Feuerwehr- und Katastrophenschutz Technisches Zentrum

Der Landkreis Oberspreewald-Lausitz unterhält für die Freiwilligen Feuerwehren ein Feuerwehr- und Katastrophenschutz Technisches Zentrum (FKTZ) mit Sitz in der Stadt Großräschen mit folgenden Aufgabenbereichen:

  • Aus- und Fortbildung
  • Prüfeinrichtung für Ausrüstungen der Feuerwehren
  • Lagervorhaltung für Einsatzreserven

Aus- und Fortbildung

Im Bereich der Aus- und Fortbildung finden im FKTZ die kreislichen Aus- und Fortbildungsveranstaltungen entsprechen der FwDV des Landes Brandenburg statt. Da wären z.B.:

  • Truppführerausbildung
  • Sprechfunkerausbildung
  • Maschinistenausbildung u.v.a.

Darüber hinaus beinhaltet das FKTZ eine Atemschutz-Übungsanlage, wo nicht nur die Ausbildungen zum Atemschutzgeräteträger stattfinden, sondern die auch für die Fortbildung der Atemschutzgeräteträger gemäß FwDV 7 genutzt wird.

Termine Atemschutzübungsanlage

Die Atemschutzübungsanlage steht allen Wehren des Landkreises Oberspreewald-Lausitz zur Nutzung offen. Die Termine sind bei entsprechenden Bedarf mit dem Sachgebiet Rettungsdienst, Brand- und Katastrophenschutz abzustimmen.

Ansprechpartner zur Terminabstimmung:

Herr Tobias Pelzer
Telefon 035753 697113
Telefax 035753 697119
e-mail tobias-pelzer@osl-online.de

Herr Olaf Robel
Telefon 035753 697123
Telefax 035753 697123
e-mail olaf-robel@osl-online.de

Die aktuellen Termine finden Sie in der nebenstehenden Übersicht

Prüfeinrichtungen für Ausrüstungen

Entsprechend geltender Prüfvorschriften werden durch die Mitarbeiter diverse
Ausrüstungsgegenstände der Freiwilligen Feuerwehren einer regelmäßigen Überprüfung unterzogen.

Schwerpunkte bilden hierbei die Prüfung von:

  • Pressluftatemgeräte
  • Atemschutzmasken
  • Chemikalienschutzanzüge (CSA)
  • Druck- und Saugschläuchen
  • Steck- und Schiebleitern

Einsatzreserven

Für größere Schadenslagen werden gewisse Einsatzreserven im FKTZ für unseren Landkreis vorgehalten.

Außer Atemschutztechnik können im Bedarfsfall u.a. Ölbindemittel für die technische Hilfeleistung und Schaumbildner für die Brandbekämpfung sowie Schlauchmaterial durch unsere Feuerwehren angefordert werden.

Die Mitarbeiter FKTZ

Leiter FKTZ

Herr Olaf Robel
Telefon: 035753 / 697123
Telefax: 035753 / 697123
Mail: olaf-robel@osl-online.de

Mitarbeiter FKTZ

Herr Eberhard Plewe
Telefon: 035753 / 697123
Telefax: 035753 / 697123
Mail: eberhard-plewe@osl-online.de

Mitarbeiter FKTZ

Herr Manuel Keba
Telefon: 035753 / 697123
Telefax: 035753 / 697123
Mail: manuel-keba@osl-online.de