04. April 2018 / 22:04
Autor:  Holger Neumann

Neue Sachbearbeiterin abwehrender Brandschutz beim Landkreis

Das Sachgebiet Brand- und Katastrophenschutz beim Landkreis Oberspreewald-Lausitz vervollständigt sich.

Im Landratsamt des Landkreises Oberspreewald-Lausitz ist die Stelle des Sachbearbeiters "Abwehrender Brandschutz" wieder besetzt. Am Dienstag den 3. April hat Kathleen Rohmann aus Calau die Tätigkeit in Großräschen aufgenommen und ergänzt nun das Team um Sachgebietsleiter und Kreisbrandmeister Tobias Pelzer.

Kathleen Rohmann in seit vielen Jahren Mitglied der Feuerwehr Calau. Sie besitzt ein umfangreiches feuerwehrspezifisches Wissen. Zu ihren Qualifikationen gehört u.a. der B1, B3 und B4.

Wir wünschen Kameradin Rohmann bei ihrer neuen Tätigkeit viel Erfolg und Spaß bei der Zusammenarbeit mit den Feuerwehren im Landkreis.

Foto: Ho. Neumann (Archiv)