19. September 2018 / 22:09
Autor:  Ho. Neumann

Kreisfeuerwehrtag am Sonnabend

Alle Feuerwehrleute des Landkreises sind nach Vetschau herzlich eingeladen - Gäste ebenso.

Am kommenden Sonnabend findet in Vetschau/Spreewald auf dem Jahnsportplatz der 24. Kreisfeuerwehrtag des Landkreises Oberspreewald-Lausitz statt.

Als Gastgeber freuen sich die Vetschauer Feuerwehren über viele Besucher. Neben den qualifizierten Wettkämpfern für die Disziplinen in der Gruppenstafette und Löschangriff nass sind alle Kameradinnen und Kameraden des Landkreises eingeladen, einen gemeinsamen Feuerwehrtag in Vetschau zu erleben.

Im Rahmenprogramm gilt es den Schützenkönig des Tages mit dem Luftgewehr zu ermitteln. Auf diesen wartet als Siegprämie ein 30 Liter Fass Bier. Den gleichen Preis kann beim Bierkistenstapeln der Sieger mit nach Hause nehmen. 

Die stärkste Feuerwehrfrau und der stärkste Feuerwehrmann wird mit Pokal, Urkunde und natürlich etwas Durstlöscher den Festplatz verlassen.

Und natürlich nicht zu vergessen, die 100m Hindernis-Bahn. Jede Feuerwehrfrau und jeder Feuerwehrmann können hier mitmachen!

Die SEG-Logistik des Landkreises wird mit einem kulinarischen Feuerwerk jede Feuerwehrfrau und jeden Feuerwehrmann, welcher als solcher zu erkennen ist zur Mittagszeit kostenneutral verwöhnen.

Die Frauen des Vereins zur Förderung des Heimatgedenkens und des Feuerlöschwesens Göritz werden ihre preisgekrönten Spreewälder Hefeplinse anbieten. Die Stradower Feuerwehr sorgt für ausreichende Getränke am Platz und Feuerwehrleute aus der Stadt Vetschau werden Alternativen vom Holzkohlegrill bereiten.

Verbandsvorsitzender Sebastian Lehmann und Landrat Siegurd Heinze werden um 10.00 Uhr den Tag eröffnen, an dem jeder Teilnehmer und Besucher willkommen ist!

Foto: Ho. Neumann (Archiv)