26. September 2019 / 22:09
Autor:  Stefan Noack

Leistungsspange Technische Hilfeleistung

Kreisausbilder auf Lehrgang

Der Kreisfeuerwehrverband Oberspreewald-Lausitz e.V. möchte im nächsten Jahr den Kameraden die Möglichkeit anbieten, die "Leistungsspange Technische Hilfeleistung in Silber" zu erhalten.
Dazu muss eine Prüfung, bestehend aus einem schriftlichen, einem Erste Hilfe und einem praktischen Teil absolviert werden.
Abgenommen wird diese Prüfung von den Kreisausbildern für die Technische Hilfeleistung.
Um einen Einblick in den Aufbau, die Abnahme und Bewertung zu bekommen, sind am 21.09.2019 die Kameraden Marcel Berger (FF Lauchhammer), Lars Vergin (FF Altdöbern) und Stefan Noack (FF Vetschau) nach Friesack ins Havelland gefahren. Dort hat der KFV Havelland zum zweiten Mal diese Prüfung angeboten.

Unsere Kreisausbilder bedanken sich ausdrücklich bei dem KFV Havelland, den dortigen Kreisausbildern und den Kameraden aus den Ämtern Nennhausen und Friesack, sowie den Gemeinden Dallgow-Döberitz und Wustermark, die zur Prüfung angetreten sind, dass die Möglichkeit einer Hospitation eingeräumt, ein kameradschaftlicher Austausch erfolgen und die Verpflegung sichergestellt werden konnte.

Fotos: Ho. Neumann (1) St. Noack (2-6)